Als Arbeitsinmstrument dient der Muskeltest. Meist wird beim Muskeltesten auf den ausgestreckten Arm leicht Druck gegeben. Er zeigt den Unterschied zwischen fliessender und blockierter Energie an. Der Muskeltest gilt als Biofeedback des Körpers, der Gedanken und der Energien.

IK-Kinesiologie beinhaltet unter anderem folgende Hauptmethoden:

Touch for Health wirkt hauptsächlich über die Struktur/den Körper harmonisierend. Blockierungen können durch Energieausgleich im Körper gelöst werden.

Brain Gym wirkt sich vor allem auf die Integration der beiden Gehirnhälften aus. Es beinhaltet eine Reihe von lebendigen und belebenden Übungen, die sehr wirkungsvoll und hilfreich bei Lernblockaden jeder Art sind.

In der Regel dauert eine Sitzung 1 Stunde (60 Minuten). Bei Kindern sind die Behandlungszeiten meist etwas kürzer.

Je nach Sitzungsthema/-themen dauert die Zusammenarbeit unterschiedlich lange. Die einzelnen Schritte und Sitzungsphasen werden gemeinsam besprochen und der individuellen Situation angepasst.


Tarif

Die Sitzungen werden nach Zeitaufwand verrechnet. Ich nehme einen Stundensatz (60 Minuten) von CHF 88,-.

Anwendungsbereiche

Das Anwendungsgebiet der IK-Kinesiologie ist sehr breit gefächert. Es kann bei körperlichen Symptomen jeder Art, emotionalem Ungleichgewicht, "Lernblockaden" oder unterstützend und begleitend bei schwerem Leiden eingesetzt werden.